AGB

 

 

1. Preise:

Es gelten Tagespreise, freibleibend, Warenverfügbarkeit vorrausgesetzt.

 

2. Eigentumsvorbehalt:

Alle gelieferten/abgeholten Waren bleiben bis zur vollständingen Bezahlung des Auftraggebers unser Eigentum.

 

3. Storno:

Im Falle einer Stornierung eines Auftrages behalten wir uns das Recht vor, Stornogebühren bis in der Höhe von 25 % der Auftragssumme zu verrechnen. Bei Sondermischungen sind wir berechtigt bis zu 100 % Stornogebühren zu verrechnen.

 

4. Zahlungsziel:

Sofern keine schriftlichen Sondervereinbarungen getroffen wurden, gelten 8 Tage ab Rechnungsdatum als Zahlungsziel. Bei Zahlungsverzug gelten bankmäßige 13% Zinsen p.a. als vereinbart.

 

5. Haftung:

Für Schäden, die infolge mangelhafter Lieferung oder Arbeit unserer Seits entstehen, haften wir nur insoweit, als uns oder unseren Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden können. Unsere Haftung für leichte Fahrlässigkeit wird ausdrücklich ausgeschlossen.

 

6. Erfüllungssort und Gerichtsstand:

Erfüllungsort für sämtliche Ansprüche aus der Geschäftsverbindung ist Kapelln. Als Gerichtsstand gilt für beide Seiten St. Pölten.